Hauptseite
RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenZur HomepageZum ChatZur Karte

SNES Forum » Das SNES » Sonstiges über das SNES » Tipps zur Hausratversicherung für Sammler » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
(Benutzer im Thema aktiv: 1 Besucher) 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
SirAceMcFly SirAceMcFly ist männlich
Princess Peach




Dabei seit: 03.04.2020
Beiträge: 467

Tipps zur Hausratversicherung für Sammler  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ein Thema das nicht unwichtig ist!!!

Ich bin ja seit über 25 Jahren Versicherungsfachmann.

Früher gab es die Hausratversicherungen mit Summe in DM später €.

Heutige Verträge max. 10 Jahre Alt haben meist eine unbegrenzte Versicherungssumme wenn die qm Wohnfläche richtig angegeben sind.

Das bedeutet bekommt man ein neues teureres Wohnzimmer oder die sammlung vergrößert sich um 1000€ in 1-2 Jahren muss man nicht nachmelden bei der Versicherung.


Mit Begrenzungen in der Rubrik Wertsachen: Bargeld,Gold,Schmuck, Edelsteinen

Unser einer hat ja eher dann die Spielesammlung als Wertgegenstand zu Hause ,-)
(Zählt aber nicht zu den begrenzten Wertsachen!)


Hilfreich ist es immer egal was man sammelt eine Liste der Sammlung zu haben am besten mit Kaufpreis dazu.

Das und sämtliche Wichtige Unterlagen in einem Bankschließfach oder in einem Hitzbeständigen Behältnis. Geldkasette, Koffer

Das Problem ist nämlich: Hat es gebrannt und die Module im Schrank sind nur ein geschmolzener Haufen Plastik. Bekommt man oft nur eine pauschale pro Modul.

Hatte ich schon bei DVD Sammlungen oder Schallplatten die (mit)abgebrannt sind.

Beispiel:
Mit den 10€ Pauschale kommt man gut Weg wenn es 1.99€ DVD vom Wühltisch sind aber bei selten Sammleredition oder mehr gekostet hat legt man dann drauf. Und in der regel hat ja der DVD Sammler nicht nur schlechte Wühltischfilme zu Hause sonder gute teure.

Man ist dann mit der Liste auf der Sicheren Seite und bekommt auf jeden Fall viel mehr als die Pauschale.

Sollte die Versicherung mucken weil der ein oder andere Titel teuer ausfällt kann man das ja noch mit Angeboten auf ebay oder dergleichen es belegen.
Den:
SNES Collector´s Guide 1st Edition - Der Preisführer für eure Super Nintendo

https://www.amazon.de/gp/product/3944550...vapi_taft_p1_i0

Kann auch heranziehen.

Logo wie bei den Briefmarken den Michelwert (der auch nie zu 100% ersetz wird) wird man immer mit Abzügen rechnen müssen.

Aber so klappt es im Fall des Falles viel reibungsloser.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von SirAceMcFly am 29.04.2020 09:54.

29.04.2020 09:52 SirAceMcFly ist offline Beiträge von SirAceMcFly suchen Nehmen Sie SirAceMcFly in Ihre Freundesliste auf
Link Link ist männlich
SNES Gott




Dabei seit: 18.08.2010
Beiträge: 9581

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dazu hätte ich mal eine Frage.Ich habe zwar nicht vor, extra eine Versicherung für die Sammlung abzuschliessen, zudem dürfte das bei euch anders sein, als bei uns, aber grundsätzlich interessiert mich etwas.
Bei Spielen hängt ja alles vom Zustand ab, also der Preis.
Wieviel bringen dann Ebay-Beispiele bzw. so Bücher mit irgendwelchen Preislisten (collectors guide)?
Wenn ich jetzt nur sehr schlechte Zustände habe und dann mit so einem Buch oder Ebaypreisen antanze,gibt´s einen enormen Unterschied.
Wären da nicht Fotos eine bessere Möglichkeit?
Kann man bei euch alles auf jegliche Summe versichern?Bei uns ist sowas möglich,kostet nur dementsprechend viel.



__________________
Link´s Sammlung
30.04.2020 05:29 Link ist offline Beiträge von Link suchen Nehmen Sie Link in Ihre Freundesliste auf
SirAceMcFly SirAceMcFly ist männlich
Princess Peach




Dabei seit: 03.04.2020
Beiträge: 467

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es gibt knapp über 100 Versicherungsgesellschaften in Deutschland.
Viele Deckungskonzepte sind aber nahezu Identisch. Grade was die jüngeren Verträge angeht.

Aber du kommst ja aus Österreich. Denke das ist da ähnlich oder?

Eine unbegrenzte Deckung fürs selbe Geld oder 10% Mehrprämie im Jahr als der alte Vertrag ist ja viel sinnvoller als eine gedeckelte Hausratsumme.

Daher sollte man seine Verträge überprüfen (lassen).

Durch die Unbegrenztheit der Versicherungssumme dürfte es nicht mehr kosten oder nur wenig einen älteren Vertrag auf diese Vertragsform hin umzustellen.

So hab ich zum beispiel Modell Eisenbahnen, DVD Sammlungen oder DJ Equipment in Höhe von 10.000 eines 10 x im Jahr auftretenen Hobby DJ als in die Hausrat ohne 1 Cent Kosten einschließen können.

Sicherlich ist ein Erhaltungszustand wichtig.

Machst du keine Aufstellung wird man mit einer Pauschale abgespeist siehe das DVD Beispiel.

Hast du eine Aufstellung und grade bei Top Preisigen Modulen und OVP noch Fotos bekommst du halt mehr da belegt.

Am besten ist immer man hat keinen Schaden!

Soll ja auch nur ein Denkanstoß sein.


Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von SirAceMcFly am 30.04.2020 07:19.

30.04.2020 07:18 SirAceMcFly ist offline Beiträge von SirAceMcFly suchen Nehmen Sie SirAceMcFly in Ihre Freundesliste auf
Link Link ist männlich
SNES Gott




Dabei seit: 18.08.2010
Beiträge: 9581

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe alles in Wort und Bild, somit wäre das sicher kein Problem.
Nur frage ich mich, wie man zu einem "Wert" kommt, wenn vieles davon gar nicht mehr zu finden ist.(alles nur anhand der Rechnung?)Wenn man so wie ich vieles vor 10 Jahren und noch länger gekauft hat, gibt es dafür keine Rechnungen mehr und der Preis von früher ist nicht mehr der Preis von heute.
Ich bin natürlich auch immer für den Fall "es passiert" nichts, aber ich werde mal mit meinem Versicherungsfachmann sprechen, vielleicht sollte man sich da mal Gedanken machen.Auch wenn man selbst nichts verschuldet,kann´s ja leider immer wieder passieren, dass der Nachbar mit der Zigarette einschläft oder den Topf am Herd lässt,....
Wiederbeschaffung wäre in meinem Fall sowieso nicht mehr möglich, auch wenn ich 1 Mio.dafür bekommen würde, vieles wird einfach nicht mehr angeboten.

Dann vielleicht doch in meinen Luftschutzbunker einlagern.



__________________
Link´s Sammlung
30.04.2020 07:39 Link ist offline Beiträge von Link suchen Nehmen Sie Link in Ihre Freundesliste auf
SirAceMcFly SirAceMcFly ist männlich
Princess Peach




Dabei seit: 03.04.2020
Beiträge: 467

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@ Link

Hast du mal mit deinem Versicherungsfachmann gesprochen?

10.11.2020 09:45 SirAceMcFly ist offline Beiträge von SirAceMcFly suchen Nehmen Sie SirAceMcFly in Ihre Freundesliste auf
Link Link ist männlich
SNES Gott




Dabei seit: 18.08.2010
Beiträge: 9581

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nein,habe ich nicht gemacht,werde ich auch nicht machen.
Wenn die Bude abbrennt,gilt meine Sorge wahrscheinlich zuletzt der Sammlung.
Und vielleicht verkaufe ich die Sammlung ja auch im nächsten Jahr und gehe in Pension. (Rente) und lass es mir gut gehen.



__________________
Link´s Sammlung
10.11.2020 10:31 Link ist offline Beiträge von Link suchen Nehmen Sie Link in Ihre Freundesliste auf
SirAceMcFly SirAceMcFly ist männlich
Princess Peach




Dabei seit: 03.04.2020
Beiträge: 467

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Grade als Rentner hat man doch Zeit zum Zocken lol

Ich hab außerdem soviel Bücher aus Haushaltsauflösungen oder Flohmarkt oder meinen Eltern die will ich neben dem Zocken mal alle lesen.

Letzen von nem Kunden für 1 Flasche Prosecco nen ganzen Kofferaum voll Bücher geschnappt.

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von SirAceMcFly am 10.11.2020 18:16.

10.11.2020 18:10 SirAceMcFly ist offline Beiträge von SirAceMcFly suchen Nehmen Sie SirAceMcFly in Ihre Freundesliste auf
Link Link ist männlich
SNES Gott




Dabei seit: 18.08.2010
Beiträge: 9581

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zocken als Rentner,JA,aber bei SNES wird es wohl nicht für besonders viel bei mir reichen,ich bin dafür jetzt schon zu schlecht.
Dafür würden sicher ein paar Games ausreichen,Zelda,Lufia und noch eines und dann noch eines,das nicht zu schwer ist.



__________________
Link´s Sammlung
10.11.2020 18:47 Link ist offline Beiträge von Link suchen Nehmen Sie Link in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Impressum | Datenschutz


Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH
planetWhite xhtml © 2006 Fi®eb@ll

WBB Lite goes to xhtml - Umsetzung von mkkcs Grafix-Board