Hauptseite
RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenZur HomepageZum ChatZur Karte

SNES Forum » Das SNES » SNES-Hardware » SNES mit Samsung LCD HD-TV - Kein Signal » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
(Benutzer im Thema aktiv: 1 Besucher) 
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Boll247
Yoshi Ei




Dabei seit: 18.01.2018
Beiträge: 5

SNES mit Samsung LCD HD-TV - Kein Signal  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallöchen erstmal,

wollte letzte Woche mal wieder meine SNES und N64 auspacken um den kleinen Geschwistern meiner Freundin zu zeigen, mit was wir uns früher abgeben "mussten" (war, ist und bleibt der shit ).
Anfangs mit hat der Fernseher vom N64 kein Signal auf AV ausgegeben, was aber daran lag, dass die Cartridge offenbar keinen richtigen Kontakt hatte.

Bei der SNES das gleiche Probleme, allerdings nicht so schnell behoben - kein Signal, weder auf Multi Out / AV noch beim Antennenanschluss.

Hab dann einige Dinge versucht, allerdings ohne Erfolg.
Hier mal ne Übersicht der Gegebenheiten.

- 1 Chip SNES (letzte nachvollziehbare Funktion Mai 2015 via CINCH, bei einem Philips HD-TV Bj. 2013 / 14)

- Anschluss auf Samsung HD-TV (Bj. 2011)via Original Nintendo CINCH und / oder Original RF Out Antennenkabel resultiert in "Kein Signal"

- Anschluss eines Geräts auf AV wird erkannt, sonst ist die Auswahl der Quelle "AV" nicht wählbar bzw ausgegraut. Bei Auswahl der Quelle dennoch "Kein Signal" (das Selbe Verhalten bei Anschluss per CINCH auf SCART - Adapter)

-automatischer Sendersuchlauf bei Betrieb über Antennenkabel ergebnislos

- manuelle Senderspeicherung (C36) ebenfalls kein Bild, allerdings reagiert der "Schnee" bei eingeschalteter SNES anders, sprich es ist teilweise ein "Bild" zu erkennen. am rechten Rand teilweise schwarzer, vertikaler Streifen, links daneben ein weißer Streifen. Alles sehr verrauscht.
Es lässt sich "erahnen" , dass ein sehr schlechtes Signal am TV ankommt.

- Verhalten bei beiden Wahlschalterstellungen (Channel 3/4)

- Kontakte der Cartridge gereinigt, Kontakte der Multi Out- Buchse gereinigt (beides mit Reinigungsalkohol), Spielschacht vorsichtig mit Druckluft ausgeblasen.


Das war soweit ich mich entsinnen kann alles was ich sagen kann und versucht hab.
Habe jetzt hier in nem anderen Beitrag gelesen, dass Samsung die Auflösung die die SNES ausgibt nicht mehr unterstützt(?). Kann das hier der Fall seinKann jemand sagen ab welchem Bj. das der Fall ist?) Hab ich irgendeine Kleinigkeit übersehen?

Für Hilfe bin ich schwer dankbar.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Boll247 am 19.01.2018 16:09.

19.01.2018 10:59 Boll247 ist offline Beiträge von Boll247 suchen Nehmen Sie Boll247 in Ihre Freundesliste auf
SuperFX
Feuerblume




Dabei seit: 16.01.2018
Beiträge: 28

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hast du die Möglichkeit, einen Upscaler dazwischen zu klemmen und auf HDMI zu gehen?

19.01.2018 11:34 SuperFX ist offline Beiträge von SuperFX suchen Nehmen Sie SuperFX in Ihre Freundesliste auf
Boll247
Yoshi Ei




Dabei seit: 18.01.2018
Beiträge: 5

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hab leider keinen rumliegen, falls du darauf hinaus wolltest. Wenn sich mein Verdacht bestätigen sollte, dass die Glotze mit der niedrigen Auflösung nichts anfangen kann, wäre das natürlich die letzte Möglichkeit, will aber erst auf Nummer sicher gehen, dass es nicht doch noch an was anderem liegen kann.
Selbst dann bin ich mir net sicher, ob ich 100+ Euro für nen Upscaler ausgeben möchte, denn ich wirklich nur für die SNES "brauch".

19.01.2018 16:08 Boll247 ist offline Beiträge von Boll247 suchen Nehmen Sie Boll247 in Ihre Freundesliste auf
MeyLee
Baby Yoshi




Dabei seit: 29.07.2017
Beiträge: 107

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hab auch einen Samsung LCD und da funktioniert das SNES super. Angeschlossen mit Multiout über die Scart Peitsche an der Rückseite des Fernsehers.

19.01.2018 17:35 MeyLee ist offline Beiträge von MeyLee suchen Nehmen Sie MeyLee in Ihre Freundesliste auf
StephanCOH StephanCOH ist männlich
Tetris Stein




Dabei seit: 18.01.2018
Beiträge: 65

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:
Original von MeyLee
Hab auch einen Samsung LCD und da funktioniert das SNES super. Angeschlossen mit Multiout über die Scart Peitsche an der Rückseite des Fernsehers.


So habe ich das auch gemacht (ebenfalls Samsung Smart TV). Das Bild ist ganz gut, bei SF 2 Turbo sind einige Sprites und die Schrift etwas arg pixelig. Hab jetzt nochmal ein besseres Scart-Kabel bestellt.

Allerdings lief das SNES problemlos auch über Component-Kabel, der TV ist also nicht wählerisch, was die Anschlüsse angeht. Ist kein allzu aktuelles Modell (ca. 4 Jahre alt).

19.01.2018 20:49 StephanCOH ist offline Beiträge von StephanCOH suchen Nehmen Sie StephanCOH in Ihre Freundesliste auf
Boll247
Yoshi Ei




Dabei seit: 18.01.2018
Beiträge: 5

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hmmm, dann muss ich wohl mal nen anderen TV auftreiben und schauen obs da auch Probleme gibt.
Hat sonst noch jemand nen Tipp, woran das liegen könnte?
Ich geh mal davon aus, wenn's an nem andern TV auch net klappt, mal den SNES aufschrauben und die Platine sichten...
Wollt ich eigentlich möglichst vermeiden

19.01.2018 23:16 Boll247 ist offline Beiträge von Boll247 suchen Nehmen Sie Boll247 in Ihre Freundesliste auf
borti4938 borti4938 ist männlich
Kamek




Dabei seit: 03.01.2013
Beiträge: 370

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es würde helfen, wenn du mal schreibst, was für ein TV Modell du hast. Außerdem noch dazu, was du für ein Kabel verwendest - Original oder Dritthersteller?



Zitat:
Original von StephanCOHAllerdings lief das SNES problemlos auch über Component-Kabel


Ich bin erstaunt. Mein SNES gibt kein Komponentensignal aus. Oder hast du ein Kabel von HD Retrovision?



__________________
Besuche meine GitHub Repos: Switchless-Mods für diverse Konsolen, AddOn-PCBs für das SNES
22.01.2018 20:53 borti4938 ist offline Email an borti4938 senden Beiträge von borti4938 suchen Nehmen Sie borti4938 in Ihre Freundesliste auf
StephanCOH StephanCOH ist männlich
Tetris Stein




Dabei seit: 18.01.2018
Beiträge: 65

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sorry, ist kein Component-Video, sondern das übliche, gelb/rot/weiße (also AV).

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von StephanCOH am 22.01.2018 21:27.

22.01.2018 21:26 StephanCOH ist offline Beiträge von StephanCOH suchen Nehmen Sie StephanCOH in Ihre Freundesliste auf
StephanCOH StephanCOH ist männlich
Tetris Stein




Dabei seit: 18.01.2018
Beiträge: 65

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Noch ein kleiner Nachtrag, da ich jetzt, glaube ich, die für mich ideale Lösung gefunden habe: als ich die Konsole gekauft habe, hat mir der Verkäufer ein Scart-Kabel mitgegeben, allerdings eines, in dem auf halber Strecke zusätzlich so eine kleine Box mit den Ausgängen für AV angebracht ist. Man hat also die Möglichkeit, die Konsole über Gelb/Weiss/Rot oder über Scart an den TV zu hängen. Ich wusste zwar, dass Scart erstmal nur etwas über den Stecker aussagt, hatte aber insgeheim gehofft, dass ich mit dem Kabel auch RGB in den TV bekomme.

Ich habe aber zuerst die AV-Version gewählt, mit dem Ergebnis, dass das Anschliessen zwar geklappt hat, das Bild aber recht mau aussah. Weisse Pixel hier und da, verwaschene Texturen und insbesondere die On-Screen-Texte in SF Turbo waren nahezu unlesbare Pixelhaufen.

Dann habe ich so eine kleine Scart-Peitsche (Samsung hat die Scart-Ausgänge weggelassen und nur einen RGB-Ext untergebracht, ganz flacher Stecker, ähnlich HDMI) gekauft und das SNES über den Scart-Stecker nebst Scart-Peitsche an den RGB-Ext angeschlossen. Ergebnis: Bild und Ton kommen an, ich meine auch, das Bild nun in etwas besserer Qualität (wobei ich hier im Nachhinein stark einen Placebo-Effekt vermute, denn...)

Zufrieden war ich mit der Lösung immer noch nicht und habe bei Kingkonsolen ein RGB-Scartkabel bestellt. Das gute Stück lag gestern in der Post (Abwicklung und Versand gingen sehr schnell) und ich habe es eben vor der Arbeit kurz angetestet. Ergebnis: ausgezeichnetes Bild. Habe noch ein wenig am TV nachgestellt (Bildschärfe und Helligkeit) und ich bin mir nach wie vor unschlüssig, ob ich den TV auf 4:3 oder Breitenzoom einstellen sollte. Ist aber erstmal nebensächlich, denn das Bild macht in beiden Modi einen richtig tollen Eindruck. Farben sind knallig, die Texte in SF Turbo sehen schick aus.

Mein Fazit lautet also, SNES am modernen Samsung-TV ist kein Problem und auch ohne externen Upscaler gut möglich. Allerdings sollte man nicht am Kabel sparen.

25.01.2018 09:30 StephanCOH ist offline Beiträge von StephanCOH suchen Nehmen Sie StephanCOH in Ihre Freundesliste auf
Boll247
Yoshi Ei




Dabei seit: 18.01.2018
Beiträge: 5

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der TV hat den Model Code LE40C630K1WXZG, Model LE40C630K1W, Typ LE40C630, Version SQ02.
Die Kabel: Original Nintendo Antennenweiche und Nintendo 64 AV-Multi Out Kabel (mit dem hat's auf jeden Fall schon mal funktioniert, wie beschrieben 2015)
Hab mir zur Sicherheit bei Konsolenkost ein gebrauchtes Antennenkabel gekauft (ich glaub von ner Amiga?) Und ein Gamecube AV-Kabel.
Mit beiden Antennenkabeln das selbe verrauschte Bild, mit den AV-Kabeln: Kein Signal.

28.01.2018 14:51 Boll247 ist offline Beiträge von Boll247 suchen Nehmen Sie Boll247 in Ihre Freundesliste auf
StephanCOH StephanCOH ist männlich
Tetris Stein




Dabei seit: 18.01.2018
Beiträge: 65

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hat der Fernseher diesen flachen RGB Ext. Eingang?

28.01.2018 16:58 StephanCOH ist offline Beiträge von StephanCOH suchen Nehmen Sie StephanCOH in Ihre Freundesliste auf
Boll247
Yoshi Ei




Dabei seit: 18.01.2018
Beiträge: 5

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nein, hat er nicht.

29.01.2018 07:32 Boll247 ist offline Beiträge von Boll247 suchen Nehmen Sie Boll247 in Ihre Freundesliste auf
Ice Man
Super Cape




Dabei seit: 20.04.2017
Beiträge: 47

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Als mein Samsung LCD TV (und andere Samsung LCD TVs) erkennen die SNES auch ohne Probleme via AV als auch Scart. Egal ob mit oder ohne Upscaler.

Hast du die Möglichkeit dir ein vernünftiges RGB Scart Kabel zuzulegen?

P.S: Die LED deiner SNES leuchtet aber schon noch, oder?

10.02.2018 20:00 Ice Man ist offline Beiträge von Ice Man suchen Nehmen Sie Ice Man in Ihre Freundesliste auf
Geufel Geufel ist männlich
Yoshi Ei




Dabei seit: 01.03.2018
Beiträge: 6

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ok, nachdem ich ähnliche Probleme mit meinem SNES am LG TV habe, werde ich mich wohl noch etwas umschauen müssen...

Nachdem ich es zuerst über den Standard-Antennenanschluss probiert hatte und dort mithilfe des Suchlaufs am TV leider keine Verbindung herstellen konnte, habe ich etwas im Internet recherchiert. Dort wurde ein AV-HDMI-Konverter zur Umwandlung des Signals von analog zu digital empfohlen: https://www.amazon.de/Converter-Swees-Co...z/dp/B01M6VWOCQ Zudem hatte ich noch ein anderes Verbindungskabel gekauft (allerdings cheap cheap auf ebay), da ich nur das für den Antennenanschluss hatte (https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B...ascsubtag=forum).

Leider bekomme ich kein Bildsignal, nur einen Bluescreen an dem ich sehen kann, dass zumindest der Konverter funktioniert; auch ein AV-Scart-Adapter hilft leider nicht.
Also kein Signal bei Antenne, AV normal (rot, weiß, gelb), Scart, HDMI über Konverter. Licht der Konsole leuchtet.

Ich hatte erst überlegt, ob das Signal-Kabel möglicherweise nicht optimal ist (bei ebay gekauft und AV-Anschlüsse sind sehr locker am Konverter).
Denkt ihr es liegt ein Defekt der Hardware vor?

Wie denkt ihr wäre ein sinnvolles Vorgehen? Neues Multi-Out kaufen und erst nochmal testen?

TV ist ein LG 42LA6208

01.03.2018 10:12 Geufel ist offline Beiträge von Geufel suchen Nehmen Sie Geufel in Ihre Freundesliste auf
StephanCOH StephanCOH ist männlich
Tetris Stein




Dabei seit: 18.01.2018
Beiträge: 65

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hat der Fernseher einen Scart-Eingang? Hast du das SNES mal direkt (also ohne Konverter) mit einem RGB-Scart-Kabel angeschlossen?

01.03.2018 11:57 StephanCOH ist offline Beiträge von StephanCOH suchen Nehmen Sie StephanCOH in Ihre Freundesliste auf
Geufel Geufel ist männlich
Yoshi Ei




Dabei seit: 01.03.2018
Beiträge: 6

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, hat einen Scart-Eingang. Hatte es mit der Scart-Peitsche probiert, jedoch mit dem billigen Kabel von ebay. Habe vorhin noch auf einer Seite ein Original Nintendo Multiout-AV-Kabel aufgestöbert und bestellt. Ich schaue mal dann die Tage ob es möglicherweise nur am schlechten Kabel lag.

01.03.2018 13:44 Geufel ist offline Beiträge von Geufel suchen Nehmen Sie Geufel in Ihre Freundesliste auf
StephanCOH StephanCOH ist männlich
Tetris Stein




Dabei seit: 18.01.2018
Beiträge: 65

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn das Multiout-Kabel diese Kabel mit Scart und dem Kästchen mit den gelb/rot/weissen Chinch-Anschlüssen ist, dann würde ich das nur zum Test verwenden und dann schnellstmöglich in ein "richtiges" RGB-Scartkabel investieren. Das hat bei mir wirklich beeindruckende Qualitätszuwächse bei der Darstellung gebracht.

01.03.2018 14:57 StephanCOH ist offline Beiträge von StephanCOH suchen Nehmen Sie StephanCOH in Ihre Freundesliste auf
Geufel Geufel ist männlich
Yoshi Ei




Dabei seit: 01.03.2018
Beiträge: 6

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ok, da mir die Fachworte fehlen hab ich mal das Wort Multiout verwendet; ich meinte damit den Ausgang am SNES, welches nicht mit dem Antennenkabel verbunden wird. Das geht dann später in die AV -Anschlüsse über, ja. Würde diese dann entweder so oder mit Scart-Adapter am TV anschließend.
Aber ich schaue mich mal nach RGB-Scart um. Danke

01.03.2018 15:05 Geufel ist offline Beiträge von Geufel suchen Nehmen Sie Geufel in Ihre Freundesliste auf
Geufel Geufel ist männlich
Yoshi Ei




Dabei seit: 01.03.2018
Beiträge: 6

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Stephan COH: du meinst bspw so eines https://www.amazon.de/RGB-Scart-Kabel-Ea...S/dp/B001T09222
?

01.03.2018 15:07 Geufel ist offline Beiträge von Geufel suchen Nehmen Sie Geufel in Ihre Freundesliste auf
StephanCOH StephanCOH ist männlich
Tetris Stein




Dabei seit: 18.01.2018
Beiträge: 65

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hoffe, das Posten des Links ist ok.
Ich habe dieses hier bestellt. Nicht billig, aber die Qualität hat mich überzeugt.

http://www.kingkonsolen.de/preisliste/de...b-kabel/13.html

01.03.2018 16:02 StephanCOH ist offline Beiträge von StephanCOH suchen Nehmen Sie StephanCOH in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:


Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH
planetWhite xhtml © 2006 Fi®eb@ll

WBB Lite goes to xhtml - Umsetzung von mkkcs Grafix-Board
Impressum