Hauptseite
RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenZur HomepageZum ChatZur Karte

SNES Forum » Andere Plattformen » Retro » Definition einer Retrokonsole » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
(Benutzer im Thema aktiv: 1 Besucher) 
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Link Link ist männlich
SNES Gott




Dabei seit: 18.08.2010
Beiträge: 9579

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich sehe die PS2 auch nicht als Retrokonsole,aber wer das zu definieren hat,weiss ich nicht,hängt es nur vom Alter ab oder noch von anderen Faktoren,wie dem Speichermedium.
Für mich ist allles vor der PS Ära Retro,aber in ein paar Jahren würde ich die PSX vielleicht auch dazu zählen,ich weiss es nicht.



__________________
Link´s Sammlung
18.01.2021 08:36 Link ist offline Beiträge von Link suchen Nehmen Sie Link in Ihre Freundesliste auf
SNES Maniac SNES Maniac ist männlich
Para-Trooper




Dabei seit: 22.03.2019
Beiträge: 705

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die PS2 sehe ich auch nicht mehr als Retro-Konsole. PSX, N64, Jaguar, 3DO und Saturn vielleicht gerade noch so...

18.01.2021 15:19 SNES Maniac ist offline Beiträge von SNES Maniac suchen Nehmen Sie SNES Maniac in Ihre Freundesliste auf
Horst_Sergio Horst_Sergio ist männlich
Ganon




Dabei seit: 11.08.2015
Beiträge: 1897

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich mittlerweile schon. Ich hatte zwar nie eine PS2, aber die PC-Äquivalente aus jener Ära sind vergleichsweise selbst 10 Jahre später schon nicht mehr schön gewesen bzw. werden ja nun mehr als Remaster angeboten.
Ich meine Spiele wie etwa FarCry, Doom 3, Call Of Duty oder Max Payne 2, die wegen ihrer extrem detailierten Grafik als Referenzen galten, wurden schon relativ zügig von anderen Games abgelöst.
Am PC ist der Schritt etwa von Windows XP zu Vista bzw. Win7 sehr deutlich gewesen. In Konsolen ausgedrückt ausgedrückt: PS2 -> PS3 bzw. XBox -> Xbox 360.
Ich empfinde da schon einen ganz deutlichen "generation gap". Entsprechend würde ich die Generation PS2, XBox, Game Cube, Win XP als Retro bezeichnen.

Bei Gamefaqs sind die Plattformen sogar in verschiedenen, hardwarespezifischen Generationen aufgelistet, was ich eigentlich recht interessant finde.
Als Veranschaulichung dessen ist das schon aussagekräftig.
https://gamefaqs.gamespot.com/games/systems



__________________
We want a SHRUBBERY!!!
18.01.2021 17:57 Horst_Sergio ist offline Homepage von Horst_Sergio Beiträge von Horst_Sergio suchen Nehmen Sie Horst_Sergio in Ihre Freundesliste auf
SNES Maniac SNES Maniac ist männlich
Para-Trooper




Dabei seit: 22.03.2019
Beiträge: 705

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hmm, das stimmt zwar alles, aber das letzte PS2 Spiel erschien 2013 und das war kein nostalgisches Indie-Projekt sondern FIFA 14, also irgendwie tue ich mich da schwer die Konsole unter "Retro" einzuordnen...

19.01.2021 10:42 SNES Maniac ist offline Beiträge von SNES Maniac suchen Nehmen Sie SNES Maniac in Ihre Freundesliste auf
Horst_Sergio Horst_Sergio ist männlich
Ganon




Dabei seit: 11.08.2015
Beiträge: 1897

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich sag ja, NES und Master System wurden auch spätestens mit Einführung von PS, N64 und Saturn als Oldtimer bezeichnet.
Das Wort retro kursierte damals halt noch nicht oder nicht in der Form. Es gab ja durchaus diverse 8-Bit Ableger für die alten Konsolen.
Andererseits - 2013 - das ist 8 Jahre her. Das wäre in etwa so, als hättest du im Jahr 2001 oder 2002 gesagt, dass das NES nicht retro ist.

Ich glaube, man kann es auch anders ausdrücken.
Es ist halt einfach schon eine ganze Menge Wasser den Fluss runtergelaufen.
Wenn man aktiv die Ära von Atari oder NES oder wenigstens Super Nintendo mitgemacht hat, dann gehört man heute nicht mehr wirklich zu Zielgruppe Nummer 1 der Unternehmen.
Wir selbst sind retro.



__________________
We want a SHRUBBERY!!!
19.01.2021 10:59 Horst_Sergio ist offline Homepage von Horst_Sergio Beiträge von Horst_Sergio suchen Nehmen Sie Horst_Sergio in Ihre Freundesliste auf
wilo wilo ist männlich
Administrator




Dabei seit: 21.03.2004
Beiträge: 9532

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also ich weiß noch ganz genau als ich angefangen habe mit SNES sammeln und mich hier im Forum registriert habe war mir das Wort Retro schon bekannt auch auf Videospiele bezogen. Für mich waren zur SNES Zeit also in den 90ern der C64 z.B. Retro. Diverse Heimcomputer aus den 80ern oder noch älter ebenfalls. Allgemein waren die 90ern mit ein deutlicher Sprung was die Grafik anbetrifft. Diese Sprünge sind immer noch vorhanden, aber Sie sind in " nicht sofort für jeden ersichtlich. Am besten sieht man doch die Unterschiede im direkten Vergleich und wenn man nunmal sein bestes PS3 und PS4 Spiel vergleicht, wird man deutliche Unterschiede feststellen. Mir kommt es auch unabhängig von der Meinung her so vor als würde man das Wort Retro als negativ ansehen. Ich verstehe aber nicht warum. Eigentlich ist es doch völlig egal wie was eingeordnet wird. Wir werden nunmal alle älter und da muss man sich auch mal eingestehen, dass bestimmte Systeme einfach nicht mehr zur neuesten Generation gehören.



__________________
https://snes-forum.de/AvasSignatur/EarthBound.gif

Meine SNES Sammlung
19.01.2021 20:18 wilo ist offline Beiträge von wilo suchen Nehmen Sie wilo in Ihre Freundesliste auf
Krusty Krusty ist männlich
Ganon




Dabei seit: 02.07.2017
Beiträge: 1936

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:
Original von Horst_Sergio
Wir selbst sind retro.


Genau so ist das !
Und genau deswegen, haben wir auch eine andere Definition des Begriffs "Retro".

Für mich, geht Retro bis (einschließlich) zur 16-Bit-Ära !
Alles danach ist bereits Next-Gen. (die Nächste Generation von Videospielkonsolen, sprichwörtlich bezogen auf ihre Art von Grafiktechnik. Der Release der Konsole ist dabei Nebensache !)

19.01.2021 20:23 Krusty ist offline Beiträge von Krusty suchen Nehmen Sie Krusty in Ihre Freundesliste auf
Nordlicht05
Link




Dabei seit: 30.05.2019
Beiträge: 255

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich glaube das kann man aufteilen.

Einmal die Anfänge der ganzen Elektronische Spiele bis zu einem Datum xy und dann noch aus der Sicht des Nutzers und dessen Geburtsdatum.

Ich zähle da eher zur ersten Version.



__________________
GAMEBOY - SNES - ARCADE
20.01.2021 12:34 Nordlicht05 ist offline Homepage von Nordlicht05 Beiträge von Nordlicht05 suchen Nehmen Sie Nordlicht05 in Ihre Freundesliste auf
Link Link ist männlich
SNES Gott




Dabei seit: 18.08.2010
Beiträge: 9579

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also ich sehe das Wort Retro nicht negativ,weiss aber nicht,wie das die Leute von heute so sehen.Jedoch sind bei denen die Leute mit 25 schon alt,weil sie mit 12 zu rauchen,mit 13 das erste mal Sex gehabt haben und mit 15 den ersten Drogenentzug und mit 14 die erste Abtreibung hatten.

Ich würde es aber nicht unbedingt vom Alter abhängig machen,weil sonst jegliche Konsole mal als Retro bezeichnet werden müsste,in 10 Jahren dann eine PS4 oder PS5.
Ist mir aber ehrlich gesagt auch nicht wichtig,wie man das ganze Zeug nennt.In wenigen Jahren gibt es sowieso am Spielemarkt nichts mehr zu sammeln,dann läuft die Jugend nur noch mit ihrem implantierten Smartphone durch die Strassen und müssen ihre Wohnung mit google maps suchen.



__________________
Link´s Sammlung
20.01.2021 17:21 Link ist offline Beiträge von Link suchen Nehmen Sie Link in Ihre Freundesliste auf
Krusty Krusty ist männlich
Ganon




Dabei seit: 02.07.2017
Beiträge: 1936

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wobei die "Trennung" doch gar nicht mal so schwer zu verstehen sein sollte...

0-16-Bit Pixelrastergrafik = Retro

Echte 3-D Vektorgrafik = Next Gen

Für mich zählt dabei immer nur der rein technische Aspekt !
Alles Andere ist Nonsens, weil dann jede Generation ihre "Retro"-Konsolen hat...

20.01.2021 18:53 Krusty ist offline Beiträge von Krusty suchen Nehmen Sie Krusty in Ihre Freundesliste auf
SNES Maniac SNES Maniac ist männlich
Para-Trooper




Dabei seit: 22.03.2019
Beiträge: 705

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:
Original von Krusty
Wobei die "Trennung" doch gar nicht mal so schwer zu verstehen sein sollte...

0-16-Bit Pixelrastergrafik = Retro

Echte 3-D Vektorgrafik = Next Gen

Für mich zählt dabei immer nur der rein technische Aspekt !
Alles Andere ist Nonsens, weil dann jede Generation ihre "Retro"-Konsolen hat...

Ich tendiere dazu dir recht zu geben... allerdings, was ist mit der ersten Playstation, dem Saturn usw.? Denn da gabs ja auch noch 2D Spiele wie Shinobi oder Rayman. Und auf dem SNES oder Mega Drive gabs auch 3D Spiele: Starwing, Virtua Racing usw.
Und ist z.B. der Game Boy Advance ein Retro-Handheld, weil er nur 2D kann? Schließlich erschien er nach der PlayStation2.

21.01.2021 10:33 SNES Maniac ist offline Beiträge von SNES Maniac suchen Nehmen Sie SNES Maniac in Ihre Freundesliste auf
Krusty Krusty ist männlich
Ganon




Dabei seit: 02.07.2017
Beiträge: 1936

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

PS1 könnte man als eine Art "Übergang" betrachten.

Handhelds würde ich sowieso gesondert betrachten. Meine Meinung bezieht sich eigentlich nur auf stationäre Konsolen.

21.01.2021 18:06 Krusty ist offline Beiträge von Krusty suchen Nehmen Sie Krusty in Ihre Freundesliste auf
wilo wilo ist männlich
Administrator




Dabei seit: 21.03.2004
Beiträge: 9532

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es wäre aber unfähr zu behaupten, dass alleine nur sogenannte echte 3-D Vektorgrafik zur Next Gen zählt. Ich finde es sollte zumindestens wie in einem Museum auch Abtlg. geben. Meinetwegen: Die 70er, die 80er, die 90er, die 2000er, 2010er usw. / Es gibt ja nicht nur Entwicklungen im Grafikbereich, sondern auch bei den Spielen selber. Welche Möglichkeiten man hat als Spieler. Denkt alleine an die ganzen Genres, die sich über die Jahre entwickelt haben / Neu Interpretiert wurden oder Genres, die heutzutage nicht mehr in Betracht gezogen werden (Rein von der modernen Spielbarkeit her). Natürlich sollte man auch nicht die Controller außer acht lassen. Nicht zu vergessen die Soundentwicklung. Ich finde es gibt einfach zu viele Kategorien als dass man es nur auf 2 Wörter reduzieren kann. Krasses Beispiel sind eigentlich Retro Börsen. Hier gibt es ja auch keine Regel, dass jemand nicht PS3, PS4 anbieten darf. Der größte Teil ist natürlich eher weit unter diesen genannten Konsolen, aber man findet Sie auch dort. Ich glaube den besten Kompromiss hat noch Horst_Sergio gefunden mit dem Gamefaq Link. So sehe ich das auch. Das ist völlig losgelöst von den Wörtern Retro und Next Gen. Ich habe wie gesagt das Gefühl, dass man hier etwas alles zu streng sieht was die Begrifflichkeit betrifft. Deswegen habe ich auch erstmal keine Änderung im Forum gemacht (obwohl ich Sie eigentlich nach Retro verschieben). Vielleicht mache ich das bei der nächsten Generation in 7 Jahren. Mal gucken ;-)



__________________
https://snes-forum.de/AvasSignatur/EarthBound.gif

Meine SNES Sammlung

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von wilo am 25.01.2021 20:29.

25.01.2021 20:27 wilo ist offline Beiträge von wilo suchen Nehmen Sie wilo in Ihre Freundesliste auf
Krusty Krusty ist männlich
Ganon




Dabei seit: 02.07.2017
Beiträge: 1936

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Klar, das ist natürlich auch ein guter Anhaltspunkt.
Das Gameplay selber (Was, Wie viel Interaktion ist mittlerweile im Spiel möglich...), der Sound, die Controller etc...
Alles hat sich weiterentwickelt. (jedoch nicht immer zum Besten !)

Es gibt in der Tat noch wesentlich mehr Aspekte, als nur die Grafik...
Aber, letztendlich is es doch so, dass rein die Grafik, in den meisten Fällen, der ausschlaggebende Faktor ist ! Danach beurteilen es die Leute. (Grafik von Gestern, von Heute, von Morgen...)

Wenn man mal rein vom Gameplay ausgehen würde, dann hätten (aus meiner Sicht) die meisten heutigen Games sogar einen Rückschritt gemacht !!!
Denn, bombastische Grafik und originalgetreue Spielphysik sind nur die halbe Miete... wenns auf Kosten vom Gameplay geht, dann ist das alles Andere ales fortschrittlich !
Ein gutes Beispiel dazu : Resident Evil. Das Gameplay der ersten Teile der Reihe war ja wohl wesentlich fortschrittlicher und anspruchsvoller, als die letzten Teile davon. (Richtiges Action-Adventure vs. Plumper Action-Shooter...)

Und wenns ums Thema Sound geht,
Tja, wenn auch "nur" in Midi, aber schon alleine das SNES war schon damals eine absolute Soundbox mit vielen Möglichkeiten ! (oder z.B. der Amiga...)
Selbst in der 16-Bit-Ära war der Sound teilweise bereits schon sehr fortschrittlich.
Und, spätestens mit der PS1 gabs sowieso schon Hifi-Sound in CD-Qualität.




Ich bleibe bei meinem Fazit :
Die Grafik ist zur Definition einer Konsole das A und O.

26.01.2021 00:01 Krusty ist offline Beiträge von Krusty suchen Nehmen Sie Krusty in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Impressum | Datenschutz


Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH
planetWhite xhtml © 2006 Fi®eb@ll

WBB Lite goes to xhtml - Umsetzung von mkkcs Grafix-Board