Hauptseite
RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenZur HomepageZum ChatZur Karte

SNES Forum » Andere Plattformen » NEXT-Gen » PlayStation 3 / PlayStation 4 » The Legend of Heroes Trails of Cold Steel [PS3] » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
(Benutzer im Thema aktiv: 1 Besucher) 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
wilo wilo ist männlich
Administrator




Dabei seit: 21.03.2004
Beiträge: 9240

The Legend of Heroes Trails of Cold Steel [PS3]  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

The Legend of Heroes Trails of Cold Steel erschien 2013 und es ist ein JRPG.

Nun ich würde sagen das Spiel ist sehr speziell mit einigen Elementen, die nicht unbedingt jeden gefallen. Das gleiche gilt für den Artstyle.

Wir spielen den Hauptcharakter Rean Schwarzer der auf der Militärakademie in der sogenannten Klasse VII. In dieser Klasse treffen wir auch unsere Teammitglieder mit denen wir interagieren können.
Der Spielablauf ist recht zäh und linear. Allerdings hält einen das Spiel immer bei Laune mit diversen überaschungen. Es gibt in dem Spiel Elemente von Persona, viel Visual Novel, viel Text lesen, mit Leuten sprechen, Orte erkunden, Quests erledigen. Zwischen diesen Sachen kann man natürlich auch klassischerweise kämpfen. Das besondere für mich persönlich ist das wirklich tolle Kampfsystem. Ziel ist es besonders viele Effekte während des Kampfes auszulösen. Schaffen wir das erhöhen wir den Multiplikator für die Erfahrungspunkte. Man möchte also besonders gut kämpfen und möglichst viele Erfahrungspunkte zu bekommen. Ein weiterer Pluspunkt ist die Sprachausgabe. Selten so eine gute englische Aussprache gehört. Der Sprecher Cast ist wirklich top. Besonders aufwendig sind auch die ausgearbeitete Welt und die Charaktere. Jeder noch so unwichtige Charaktere hat eine Geschichte und erzählt etwas neues über sich. Das macht die Welt lebendiger und glaubwürdiger.

Dinge die mich stören, sind die Sachen, dass man teilweise Textwände lesen muss um noch mehr und besser die Tests abzuschließen (Das wird zum Glück später im Spiel weniger). Der sehr lineare Spielverlauf, der zwar nicht langweilig aber einseitig ist.

Jetzt muss man eben abwegen wie gut einen das Spiel gefällt. Mir hat es besonders gut gefallen. So haben mich die Nachteile nicht so gestört, aber man muss schon diesen Artstyle mögen und nichts gegen einen linearen Spielverlauf haben + wenn man viel liest. Der Rest des Spiels ist nämlich durchaus lohnend.

Hier kann man sich noch einen kleinen Überblick geben


Fazit: Wer nichts einzuwenden hat gegen langes lesen, Visual Novels, lineares Gameplay mit Schulsetting, der wird belohnt mit einen tollen Kampfsystem, einer schönen Story und sehr guten Charakteren. Ich habe mir sofort den 2. Teil nachbestellt, weil dieses Spiel ein offenes Ende hat. (Das Spiel wird auf eine Triologie ausgelegt). Es ist auf jeden Fall ein Zeitkiller und es macht süchtig, wenn man einmal drin ist.



__________________
https://snes-forum.de/AvasSignatur/EarthBound.gif

Meine SNES Sammlung

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von wilo am 03.03.2020 23:03.

03.03.2020 22:58 wilo ist offline Beiträge von wilo suchen Nehmen Sie wilo in Ihre Freundesliste auf
Link Link ist männlich
SNES Gott




Dabei seit: 18.08.2010
Beiträge: 7391

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sieht ja schon fast so aus wie all die Mangas,die im TV laufen.Ist eigentlich nicht mein Fall, kann damit nichts anfangen,obwohl ich RPGs recht gerne spiele.



__________________
04.03.2020 18:14 Link ist offline Beiträge von Link suchen Nehmen Sie Link in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:


Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH
planetWhite xhtml © 2006 Fi®eb@ll

WBB Lite goes to xhtml - Umsetzung von mkkcs Grafix-Board
Impressum