Hauptseite
RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenZur HomepageZum ChatZur Karte

SNES Forum » Das SNES » Eure Sammlung » Horst_Sergios Sammlung » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
(Benutzer im Thema aktiv: 1 Besucher) 
Seiten (6): « erste ... « vorherige 4 5 [6] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
LegendofZelda
Toad




Dabei seit: 18.11.2015
Beiträge: 155

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich würde ja die Zielsetzung, alle Snes Pal-Spiele zu besitzen, etwas ändern .
Ich z.b. kaufe mir zum größten Teil nur Spiele die mir auch gefallen. Und da bin ich mittlerweile auch so ziemlich an der Spitze der Fahnenstange. Es sind zwar noch ein paar die ich gerne hätte aber preislich bringt das viel Zeit und Geduld mit sich. Aber was solls man muss sich ja nicht jeden Monat was kaufen oder ?^^


Zu deinen Werken gratuliere ich dir natürlich Horst. Ich hoffe du wirst Bof II mal in Angriff nehmen, sofern du es nicht schon getan hast. Das Spiel lohnt sich wirklich! Ist denn eine Weltkarte dabei?

10.07.2019 21:39 LegendofZelda ist offline Beiträge von LegendofZelda suchen Nehmen Sie LegendofZelda in Ihre Freundesliste auf
Horst_Sergio Horst_Sergio ist männlich
Mega Man




Dabei seit: 11.08.2015
Beiträge: 1027

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich das so handhaben würde und nur meine Favoriten oder im gewissen Rahmen spielerisch akzeptable Spiele haben wollen würde, dann müsste ich wohl die Hälfte meiner Sammlung wieder verkaufen.
Nicht, dass die Spiele schlecht wären, aber mittlerweile haben sich auch so viele von diesen x-beliebigen Sportspielen in meinem Regal angefunden, die halt wirklich nur für totale Sport-Cracks oder eben für Komplettisten interessant sind. Ich sammele halt einfach weiter. Entweder schaffe ich irgendwann ein Full Set oder eben nicht.

Jup, BoF2 habe ich bereits gespielt, als ich mir vor drei oder vier Jahren die US-Version gekauft habe, aber - wie schon gesagt - ich habe es nicht abgeschlossen. Ich glaube nach einem Drittel oder vielleicht sogar nach der Hälfte nervte mich das Backtracking zum eigenen Haus, weshalb ich das Spiel irgendwann nicht mehr weiter gespielt habe.
Die Karte liegt dabei. Das war auch ein Kriterium, weshalb ich mich zum Kauf entschlossen hatte, obwohl das Spiel nicht allzu günstig war.



__________________
We want a SHRUBBERY!!!
10.07.2019 22:57 Horst_Sergio ist offline Homepage von Horst_Sergio Beiträge von Horst_Sergio suchen Nehmen Sie Horst_Sergio in Ihre Freundesliste auf
Horst_Sergio Horst_Sergio ist männlich
Mega Man




Dabei seit: 11.08.2015
Beiträge: 1027

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe die letzten Tage über ein wenig umgebaut. Die alte Regalwand mit den Konsolen und NES, GB, Mega Drive und Videopac Games ist aufgrund von Platzoptimierung gewichen.
Ich hätte allerdings nicht gedacht, dass ich durch die freien Regalböden so viel Platz für mehr Mega Drive und NES Spiele gewinne.
Das neue Regal sieht jedenfalls ordentlicher und auch etwas strukturierter aus.
Im Startpost habe ich auch mal wieder eins, zwei neue Bilder der restlichen Sammlung eingestellt. Wenn ich so wie jetzt inmitten des ganzen Zeugs sitze, dann denke ich mir eigentlich nichts dabei, aber auf den Bildern sieht das schon nach mächtig viel Kram aus...


Bildanhänge:
Dateiname: DSCN4886.jpg
Dateigröße: 903.04 KB
Download Downloads: 0
Dateiname: DSCN4882.jpg
Dateigröße: 868.29 KB
Download Downloads: 0



__________________
We want a SHRUBBERY!!!

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Horst_Sergio am 06.08.2019 23:19.

06.08.2019 23:14 Horst_Sergio ist offline Homepage von Horst_Sergio Beiträge von Horst_Sergio suchen Nehmen Sie Horst_Sergio in Ihre Freundesliste auf
McNaudhy McNaudhy ist männlich
Super Cape




Dabei seit: 16.07.2019
Beiträge: 42

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wow sehr schöne Sammlung

07.08.2019 06:58 McNaudhy ist offline Beiträge von McNaudhy suchen Nehmen Sie McNaudhy in Ihre Freundesliste auf
Link Link ist männlich
SNES Gott




Dabei seit: 18.08.2010
Beiträge: 6961

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube du bist konsolenspielsüchtig,geh mal zum Arzt!

sieht richtig gut aus.



__________________
07.08.2019 15:26 Link ist offline Beiträge von Link suchen Nehmen Sie Link in Ihre Freundesliste auf
Horst_Sergio Horst_Sergio ist männlich
Mega Man




Dabei seit: 11.08.2015
Beiträge: 1027

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Zitat:
Original von Link
Ich glaube du bist konsolenspielsüchtig,

Das kann schon sein, will ich nicht ganz ausschließen.

Zitat:
Original von Link...geh mal zum Arzt!

Solange es keine SNES-Spiele auf Rezept gibt, sehe ich dafür keine Notwendigkeit...

Na ja, hier trotzdem meine letzten Einkäufe.... :ugly:
Nicht wirklich viele SNES Games, aber preislich waren es auch keine übermäßigen Schnäppchen.
"War of the Gems" ist schon ein kleiner Hingucker. Auch mittlerweile ziemlich teuer in dem Zustand.
"Rival Turf" jetzt auch als PAL-Version. Ich weiß nicht, welches Cover schlimmer aussieht: Das Europäische oder das Amerikanische? Beides schon ziemlich hässlich...

"Eroberung der Welt" für die Philips Konsole sollte soweit auch vollständig sein. Überhaupt ist das schon recht kurios, ein Videospiel mitsamt Brettspiel auszuliefern. Aus der Anleitung geht auf den ersten Blick nicht hervor, ob das Brettspiel nur zusammen mit dem Videospiel funktioniert. Das Modul hatte ich jedenfalls als Kind schon und das Game an sich ist eine actionorientierte Variante des Stein-Schere-Papier-Prinzips. Das Brettspiel scheint eine Art Risiko zu sein. Alles recht kryptisch, aber ein nettes Sammlerstück.

Für das NES-Metroid müsste ich mir mal Zeit nehmen. Ich wollte das Spiel schon seit langem haben, habe mich aufgrund des Preises aber vor dem Kauf gedrückt, gleiches gilt für das Turtles für den Game Boy. Das Videopac Turtles ist übrigens auch sowas in der Art wie Pac-Man.


Bildanhänge:
Dateiname: Eroberung_komplett.jpg
Dateigröße: 423.72 KB
Download Downloads: 0
Dateiname: DSCN4942.jpg
Dateigröße: 795.32 KB
Download Downloads: 0
Dateiname: DSCN4940.jpg
Dateigröße: 829.16 KB
Download Downloads: 0
Dateiname: DSCN4938.jpg
Dateigröße: 863.20 KB
Download Downloads: 0
Dateiname: DSCN4936.jpg
Dateigröße: 830.56 KB
Download Downloads: 0



__________________
We want a SHRUBBERY!!!
16.08.2019 14:03 Horst_Sergio ist offline Homepage von Horst_Sergio Beiträge von Horst_Sergio suchen Nehmen Sie Horst_Sergio in Ihre Freundesliste auf
Link Link ist männlich
SNES Gott




Dabei seit: 18.08.2010
Beiträge: 6961

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Geiles Update!!!!

Das "War of the Gems" hat mich immer wegen der hohen Preise abgeschreckt, gibt es ja nur noch um viele hundert Euro, was ich so sehe.
Rival Turf hab ich mal um 8€ gekauft, aber der Zustand ist nicht ganz perfekt, aber dürfte heute doch etwas teurer sein, als damals.

Das NES Metroid hab ich als Kind immer ewig gezockt, ist spitze.

Also da kannst du nicht meckern, bei mir vergehen schon Monate, bevor ich mal wieder was finde, auch wenn ich nicht mehr so auf den Preis achte, es ist einfach nichts vorhanden, oder du kaufst es mir vor der Nase weg????????



__________________
16.08.2019 19:38 Link ist offline Beiträge von Link suchen Nehmen Sie Link in Ihre Freundesliste auf
Horst_Sergio Horst_Sergio ist männlich
Mega Man




Dabei seit: 11.08.2015
Beiträge: 1027

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kann schon sein, dass ich dir das vor der Nase wegkaufe. Ich habe die Sachen alle bei Ebay bzw. Ebay Kleinanzeigen gefunden.

Ich musste durchaus ein bisschen länger suchen, um ein erschwingliches Rival Turf zu finden. Der Zustand von meinem Spiel ist jetzt auch nicht der Hammer, aber es kostete immerhin weit unter 100 Euro - für meine Begriffe wars in Ordnung. Bei Ebay wollen die ja für das lose Modul schon fast den Preis haben, den ich für das originalverpackte Spiel bezahlt habe...

War of the Gems habe ich auf Kleinanzeigen gefunden. Es war wirklich teuer, aber der Verkäufer hat ein wenig mit sich handeln lassen und den Preis noch mal deutlich reduziert. Ich habs jedenfalls noch teurer weggehen sehen.



__________________
We want a SHRUBBERY!!!
16.08.2019 20:08 Horst_Sergio ist offline Homepage von Horst_Sergio Beiträge von Horst_Sergio suchen Nehmen Sie Horst_Sergio in Ihre Freundesliste auf
Horst_Sergio Horst_Sergio ist männlich
Mega Man




Dabei seit: 11.08.2015
Beiträge: 1027

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hey, hey!

Ich hab hier mal was völlig anderes. Und zwar habe ich kürzlich ein Bild meiner SNES Sammlung aus dem Jahre 2010 auf meiner Festplatte gefunden.
Abgesehen von der schlechten Bildqualität (was einfach daran liegt, dass Handys seinerzeit eben noch keine richtig guten Bilder gemacht haben) fällt natürlich auf, dass ich seinerzeit eher nur lose Module in der Sammlung hatte.
Aber auch davon ab befällt mich ein bisschen Wehmut, wenn ich mir das Bild anschaue. Ich hatte damals ganz andere Lebensumstände, nen anderen Job, hab woanders gewohnt, war noch Single und so weiter und so fort.
Ich mein, ich wünsche mir diese Zeiten in persönlicher Hinsicht auf gar keinen Fall zurück, also bitte nicht falsch verstehen.
Was ich aber krass finde (wenn ich mal so drüber nachdenke): Die Sammlung auf dem Bild hatte im Jahr 2010 insgesamt nicht mal den Wert, den ich gerade eben bei Retrogame Collector Heaven für zwei höherwertige, originalverpackte Spiele bezahlt habe, obwohl einige Module dabei sind, die heutzutage richtig teuer sind.

Lasst es mich mal so sagen: Einige von euch kennen die Zeiten noch, in denen man Super Turrican 2 für 10 bis 20 Euro ergattern konnte. Ich glaube, ich habe damals 10 Euro für das Modul bezahlt und es wiederum vor etwa 4 Jahren für ca. 50 Euro verkauft. Was für eine Wertsteigerung...!?

Wenn ich mir dieses alte Bild angucke, dann erinnert mich das folglich an Zeiten, in denen ich mit etwa 20 Euro auf den Flohmarkt marschiert bin und mit 5 bis 10 Modulen nach Hause kam.
Wenn ich mir das Bild so angucke, dann erinnert mich das aber auch daran, wie emsig ich mit den jeweiligen Händlern gefeilscht habe, bis sie mir Lufia für 30 bzw. Super Metroid für 10 Euro verkauft haben.

Diese Zeiten kommen definitiv nicht zurück. Ich will aber nicht den Eindruck erwecken, dass ich nur die steigenden Sammlerpreise beklage. Vielmehr realisiere ich auch die Tatsache, dass das Ende der Fahnenstange in greifbare Nähe rückt.
Ich wills mal anders ausdrücken: Ich habe nie großartig Gedanken daran verschwendet, ein Full Set besitzen zu müssen (egal obs jetzt nur PAL-Spiele betrifft oder auch NTSC Games).
Ich habe einfach immer nur gesammelt. Und nachdem ich gewisse Teilziele (wie z.B. die losen Module in CIB umzuwandeln oder bestimmte Spiele mit - für mich persönlich - hoher Priorität zu haben) erreichte, sammelte ich mit anderer Priorität einfach weiter.
Ich sags mal so: Zum PAL-Full Set fehlen mir immer noch circa 80 Spiele und weitgehend auch solche, die ohnehin viel zu teuer sind. Aber irgendwie fühlt sich es sich ganz anders an, als wären es 100 und mehr, die noch fehlen.

Und dann wiederum kommt mir der Gedanke, wie völlig egal es doch eigentlich ist, ob man alle Games beisammen hat oder nicht, denn dieses alte Bild ruft mir zusätzlich eine Sache ins Gedächtnis, die ganz allgemein viel zu oft übersehen wird, wenn man eine zeitlang der Sammelei nachgeht:

Herzblut!

Unabhängig eines Full Sets oder den Zuständen einzelner Spiele, besonderen und äußerst seltenen Sonderbeilagen und sonstigem Sammlergedöns muss ich sagen, dass ich im Laufe der letzten 9 Jahre einige richtig tolle Spiele entdeckte.
Es ist also nicht ausschließlich Materie, die jetzt an Stelle toter Tierköppe trophäenartig meine Wand ziert. Es sind durchaus auch reichlich Erinnerungen an schöne Spielstunden. Und das gilt im Grunde auch für Spiele, die technisch wie auch spielerisch nicht unbedingt allzu gut sind oder die von der Allgemeinheit wirklich wahrgenommen wurden.

Auf dem alten Bild sind hingegen nicht nur Module zu sehen, die ich auf dem Flohmarkt gekauft habe, sondern auch die Spiele, die ich bereits in den Neunzigern hatte, als das SNES aktuell war. Das ruft natürlich erst recht Erinnerungen an eine Zeit vor 25 Jahren wach.
Vieles von dem kommt mir heute noch so vor, als wär es gestern gewesen, aber hey: Man kann nichts daran ändern, dass die Zeit nur vorwärts schreitet. Dennoch ist es nie verkehrt, hin und wieder einen Blick in die Vergangenheit zu richten.
Fakt ist trotzdem, dass mir die Super Nintendo Spiele seit den 90ern als eine der wenigen Konstanten anhaften. Ich habe im Laufe der Zeit dieses und jenes Hobby ausprobiert oder mich von gewissen Trends mitreißen lassen, aber diese alten Videospiele (neben dem SNES mit gewissen Abstrichen auch NES und Gameboy) sind für mich gewissermaßen immer aktuell geblieben und haben mich stets begleitet.
Ich glaube, nicht mal die Mucke im Allgemeinen kann mich derart begeistern - und das sage ich, obwohl ich seit mindestens Anfang der Neunziger Metal höre, bzw. seit knapp 18 bis 20 Jahren selbst Schlagzeug spiele.

Das will wohl was heißen. Auf jeden Fall war es eine recht witzige Sache, dieses alte Foto zu finden und genau zu studieren. Hätte ich die nötige Zeit, dann könnte ich scheinbar Romane darüber schreiben, wie sich die einzelnen Games im Laufe der Jahre als Sammlerstücke preislich entwickelt haben. Genauso könnte ich tonnenweise Reviews zusammen tragen und jedes einzelne Game ausgiebig testen.
Aber das sind natürlich Hirngespinste. Nicht nur fehlt mir die Zeit dazu: Ich habe vor allem auch gar keinen Bock, denn durch zusätzliche, aufgezwungene Arbeit verliere ich auch irgendwann das Interesse an dem Hobby als solches. In dem Punkt bin ich aber ganz froh, auf der Webseite dieses Forums Reviews posten zu können, wann es mir beliebt.

Dafür auf jeden Fall einen dicken, fetten Dank an wilo für das Bereitstellen der Seite und auch an Ark für das Veröffentlichen der jeweiligen Texte.

Abschließend will ich einfach nur festhalten, wie wichtig es generell sein sollte, dass die Sammlung nicht einfach nur eine Wand voller begehrenswerter Games darstellt, die möglichst bald komplett sein soll. Wichtig ist vielmehr, dass die Sammlung Emotionen wachrüttelt.
Je länger ich im Netz unterwegs bin, desto öfter stelle ich fest, dass es vielen sogenannten "Sammlern" sehr wichtig ist, andere Sammler in Schnäppchenfragen zu unterbieten. Wer das günstigste teure Spiel ergattert hat. Oder andersrum: Wer am meisten für Spiel x als Verkaufspreis erzielt hat.
Tatsächlich ist doch aber nur wichtig, ob Spiel x auch wirklich spielenswert und somit das Geld wert ist oder nicht. Und auch in diesem Punkt geht ein großer Dank an die hiesige Community dieses Forums, weil man sich hier auch tatsächlich über die Spiele als solche austauscht. Also an dieser Stelle allgemein auch ein riesiger Dank an alle, die dieses Forum bereichern.
Habe die Ehre!


Bildanhänge:
Dateiname: DSC00021.jpg
Dateigröße: 766.87 KB
Download Downloads: 1



__________________
We want a SHRUBBERY!!!

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Horst_Sergio am 28.08.2019 11:02.

28.08.2019 10:55 Horst_Sergio ist offline Homepage von Horst_Sergio Beiträge von Horst_Sergio suchen Nehmen Sie Horst_Sergio in Ihre Freundesliste auf
Link Link ist männlich
SNES Gott




Dabei seit: 18.08.2010
Beiträge: 6961

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also vieles von deinen Aussagen kann ich nachvollziehen und würde sie auch unterstreichen.
Ich habe zwar vor vielen Jahren die Idee gehabt, eine komplette Sammlung zu haben,ABER da war es noch möglich,20 Titel (alles CiB in sehr schönem Zustand) für 50-60€ zu kaufen.(Ich sag nur ein The Firemen,Magic Sword,Beauty and the Beast und noch 3 Titel für 7€ das Stück)
Da habe ich schon mal auf ein Full Set spekuliert, aber als der ganze Schwachsinn begonnen hat und auf einmal jeder wieder SNES Sachen zu kaufen, war mir schnell klar, dass das nichts werden kann.
Aber ich sammle seit eh und je aus reiner Freude an der Materie, mir war und ist noch immer ****** egal, wenn die Preise mal in den Keller fallen,die Art von "Sammeln" kann ich noch immer nicht nachvollziehen, aber egal.

Ich hab ja früher auch was anderes gesammelt, aber in dem Punkt bin ich voll und ganz bei dir.Seit ich vor über 15 Jahren mit SNES angefangen habe, ist das auch das einzige Sammelgebiet, das mir heute noch soviel Spass wie zu Beginn macht.Natürlich gibt es Phasen,da lässt man es mal für eine Zeit ruhen, aber irgendwann packt es mich dann wieder.

Aber ich bin ehrlich gesagt sehr froh, dass sich die "Jagd" nach fehlenden Titeln so in die Länge zieht.Hätte ich 1-2 Jahre früher begonnen, wäre ich vielleicht schon fertig, aber so freu ich mich umso mehr, wenn wieder mal was zu mir den Weg in die Sammlung findet.Früher habe ich in 20er Paketen gekauft, weil ich kaum was hatte,da war jeder Ebaybesuch ein Treffer.

Die Seite hier ist natürlich das Non plus ultra und ich kann wilo und Ark auch nur für ihre Arbeit hier danken.

Was ich aber überhaupt nicht bemerkt habe,oder vielleicht ist es mir einfach sowas von egal, ist deine Feststellung, dass es für manche Leute wichtig ist, andere in Schnäppchen zu übertreffen,bzw. fette Kohle mit dem Wiederverkauf zu machen.
Natürlich hab ich auch nie was verschenkt, aber ich glaube zu fairen Preisen weitergegeben,bzw. kann man ja immer über den Preis reden.
Aber der Punkt scheint dir recht wichtig zu sein,da ich meine, schon öfter deinen Unmut darüber gelesen zu haben, dass du auf Leute getroffen bist, die recht unverschämte Preise für ihr Zeug verlangt haben.(so wie ich bei unserem Vampire Kiss Deal )
Aber ich hab recht wenig bis sehr wenig über Foren gekauft, oder ich kann mich nicht mehr daran erinnern,eniges war sicher dabei,aber ich kann jetzt schnell nur ein paar Titel aufrufen,die ich hier gekauft habe.Im snesfreaks hab ich nichts gekauft,da waren mir viele Leute so schnell sowas von unsympathisch,dass ich mich sofort wieder vertschüsst habe.



__________________
02.09.2019 19:17 Link ist offline Beiträge von Link suchen Nehmen Sie Link in Ihre Freundesliste auf
Horst_Sergio Horst_Sergio ist männlich
Mega Man




Dabei seit: 11.08.2015
Beiträge: 1027

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ach, das mit dem sich gegenseitig über- oder unterbieten habe ich weitgehend eher in anderen Foren erlebt. So kam es dann z.B. dazu, dass ein Paketkauf von 20 Spielen und mehr erst für den günstigen Preis bejubelt werden sollte und einen Monat später hat der gleiche User alles, was er nicht brauchte, für Ebaypreise zum Verkauf angeboten.
Aber hey, ich will da nicht weiter ins Detail gehen ... jedoch - und das ist ja das Schöne an der Sache - hat es mich letzten Endes hierhergeführt, und hier finde ich es einfach nur cool!

Tatsache ist: Ich freue mich für jedes Schnäppchen, das jemand ergattern kann. Ich selbst habe auch kein Problem damit, mehr für den ein oder anderen Titel zu bezahlen und damit meine ich jetzt definitiv nicht das Vampire's Kiss, das ich von dir erhalten habe.
Ich finde es nur uncool, wenn sich wie im Beispiel Ebay gierige Händler an günstig ersteigerten Sammlungsüberresten gesundstoßen wollen und dies auch völlig beharrlich durchziehen. Es muss halt fair bleiben meiner Meinung nach.

Jetzt gerade frage ich mich eigentlich nur, wo die letzten 9 Jahre geblieben sind..? Ich ... werde ... alt.



__________________
We want a SHRUBBERY!!!
02.09.2019 19:43 Horst_Sergio ist offline Homepage von Horst_Sergio Beiträge von Horst_Sergio suchen Nehmen Sie Horst_Sergio in Ihre Freundesliste auf
Link Link ist männlich
SNES Gott




Dabei seit: 18.08.2010
Beiträge: 6961

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe immer versucht einen Preis zu machen,der für einen Sammler fair ist, aber für Weiterverkäufer absolut uninteressant, damit ich die Spiele einfach nicht ein paar Tage später für das Doppelte oder Dreifache irgendwo wieder finde.

Aber ich bin auch schon lange der Meinung, dass ich auch mal richtig tief in die Tasche greifen kann, wenn ich gerne was hätte.Da es eh nur mehr alle paar Monate was für mich gibt, ist das halb so schlimm.Eigentlich ist es gar nicht schlimm, schlimm wäre es, wenn ich das Geld vertrinken oder verrauchen würde, aber so.....



__________________
03.09.2019 18:32 Link ist offline Beiträge von Link suchen Nehmen Sie Link in Ihre Freundesliste auf
Horst_Sergio Horst_Sergio ist männlich
Mega Man




Dabei seit: 11.08.2015
Beiträge: 1027

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe im Prinzip auch nichts dagegen, einen entsprechenden Preis zu zahlen. Mache ich ja auch ständig.
Bei Games, die ich noch nicht besitze fallen mir die Preissteigerungen meist auch weniger auf.
Ein wenig merkwürdig erscheint mir die Preislage halt eher bei den Spielen, die ich schon habe.



__________________
We want a SHRUBBERY!!!
03.09.2019 22:08 Horst_Sergio ist offline Homepage von Horst_Sergio Beiträge von Horst_Sergio suchen Nehmen Sie Horst_Sergio in Ihre Freundesliste auf
Link Link ist männlich
SNES Gott




Dabei seit: 18.08.2010
Beiträge: 6961

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja,das unterschreibe ich dir auch zu 100%.Mir fällt auch immer nur auf, wie schwachsinnig die Preise bei Spielen sind, die ich schon ewig habe.Obwohl ich bis auf wenige nicht mehr weiss, was ich dafür gezahlt habe.
Aber ich hab mir ca.40 Rechnungen aufgehalten (darüber bin ich heute froh) da kann ich immer nachschauen, was es früher für ein paar Euro gegeben hat.Das würde heute keiner mehr glauben.

NFL Quaterback Club 96 für 1,99€ und NBA live für 2,99€ und das vom Händler.



__________________
05.09.2019 18:47 Link ist offline Beiträge von Link suchen Nehmen Sie Link in Ihre Freundesliste auf
Horst_Sergio Horst_Sergio ist männlich
Mega Man




Dabei seit: 11.08.2015
Beiträge: 1027

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

In dieser Hinsicht ist Amazon ja recht hilfreich. Da werden alle Rechnungen gespeichert und vor allem in den Jahren von 2011 bis 2014 oder 2015 habe ich sehr viele SNES und NES Spiele dort gekauft.
Hin und wieder - also, vor allem dann, wenn mir ein neuerdings unglaublich teures Game über den Weg läuft, das ich vor einigen Jahren günstig erstanden habe - schaue ich in meine früheren Einkaufs-Historie und denke: Wow, das war selbst seinerzeit schon ein Schnäppchen.

World League Basketball für 1,50 war bei mir so ein völlig albernes Highlight. Das sind dann halt auch Spiele, bei denen es mir schwerfällt, den aktuellen Wert von 20 bis 30 Euro anzuerkennen.

Lass mich so sagen: Ich habe Soul Blazer vor nicht ganz 5 Jahren für 30 Euro gekauft. Damals sagten die User bei SNES Freaks, es wär mindestens 5 Euro zu teuer gewesen. Nur kurze Zeit darauf schon kostete das Spiel bereits zwischen 50 und 70 und mittlerweile gerne auch über 100. Das kann ich nun wirklich nicht nachvollziehen.
Wenn mir dann aber bspw. selbst nur ein akzeptabel erhaltenes Hagane mehrmals für unter 300 oder sogar 400 Euro durch die Lappen geht, dann nehme ich zähneknirschenderweise hin, dass ich auch generell nicht unter 400 einkalkulieren muss...



__________________
We want a SHRUBBERY!!!
05.09.2019 20:43 Horst_Sergio ist offline Homepage von Horst_Sergio Beiträge von Horst_Sergio suchen Nehmen Sie Horst_Sergio in Ihre Freundesliste auf
Horst_Sergio Horst_Sergio ist männlich
Mega Man




Dabei seit: 11.08.2015
Beiträge: 1027

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mal wieder meine gesammelten Einkäufe der letzten knapp zwei Monate.
Es gab diesmal bedeutend mehr SNES Zeugs. Die Zustände sind teilweise durchwachsen, aber ich wollte auch nicht unnötig viel Geld berappen - vor allem was die Sportspiele angeht.
Ein paar der Games waren trotzdem recht schwierig aufzugabeln. Amazing Tennis habe ich beispielsweise schon ewig auf dem Wunschzettel, aber nicht ein einziges Mal in wirklich gutem Zustand gesehen.
Side Pocket ist mittlerweile auch so ein Game, das richtig teuer wird, wenn der Zustand entsprechend ist. Na ja, ein paar Blessuren nehme ich dann doch hin, wenn ich etwa 100 Euro sparen kann ...

Wie auch immer - richtig cool sind Micro Mages und Twin Dragons für NES. Ich bin eigentlich nicht der Fan von neuen "Retro-Indie-Pixelart-Games", aber zu Micro Mages habe ich letztens einen Stream gesehen und das Game hat mich echt begeistert.
Eigentlich ist das Teil auf Steam erhältlich und sieht in der PC-Version auch latent besser aus. Broke Studios hat das Ganze aber wirklich passabel auf ein echtes NES Modul gequetscht.
Das Gameplay ist echt cool und erinnert ein wenig an alte Jump 'n Runs wie Kid Icarus, gemixt mit dem Walljump á la Ninja Gaiden.
Twin Dragons ist auch ein schickes Jump 'n Run mit einem richtig tollen Soundtrack.
Ich hoffe, dass von dem Studio noch was kommt. In deren Shop kann man die beiden Games jedenfalls für je 45 Euro mitsamt Verpackung, Schuber und Stickern zulegen. Die Aufmachung ist schon schick.


Bildanhänge:
Dateiname: DSCN5636.jpg
Dateigröße: 874.27 KB
Download Downloads: 0
Dateiname: DSCN5637.jpg
Dateigröße: 481.40 KB
Download Downloads: 0



__________________
We want a SHRUBBERY!!!
08.10.2019 01:14 Horst_Sergio ist offline Homepage von Horst_Sergio Beiträge von Horst_Sergio suchen Nehmen Sie Horst_Sergio in Ihre Freundesliste auf
Link Link ist männlich
SNES Gott




Dabei seit: 18.08.2010
Beiträge: 6961

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bist du von deinen Zustandswünschen jetzt deutlich runter gegangen?
Ich weiss nicht warum, aber ich kann mich nicht dazu durchringen, mal nicht sehr gute Zustände zu suchen, obwohl ich weiss, dass es dadurch gar nicht mehr weiter geht.
Aber vielleicht will ich auch nie zu einem Ende kommen, auch gut möglich.
Auf jeden Fall ein schönes Update,von dem ich auch 3 Titel braucht würde.
Mir kommt es vor,als hätte ich schon Jahre nichts mehr gekauft, aber ich such schon seit langer Zeit nicht mehr, warum,weiss ich gar nicht.



__________________
09.10.2019 18:28 Link ist offline Beiträge von Link suchen Nehmen Sie Link in Ihre Freundesliste auf
Horst_Sergio Horst_Sergio ist männlich
Mega Man




Dabei seit: 11.08.2015
Beiträge: 1027

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nee, ich suche ja generell nicht nur nach sehr gut bis neuwertig erhaltenen Spielen.
Und andererseits sind Spiele wie "World Class Rugby" oder "Ryan Giggs Championship Soccer" keine Highlights, sondern einfach nur ein "Habe ich"-Häkchen in der Liste. Da war eher der verhältnismäßig günstige Preis entscheidend für den Kauf.
"Batman & Robin", "Earth Defense Force" oder "Power Rangers Fighting Edition" waren hingegen etwas teurer, aber auch entsprechend gut erhalten.


Zitat:
Original von Link
Mir kommt es vor,als hätte ich schon Jahre nichts mehr gekauft, aber ich such schon seit langer Zeit nicht mehr, warum,weiss ich gar nicht.

Ich denke, bei mir wirds jetzt definitiv auch langsamer vorangehen, weil ich jetzt fast nur noch PAL-Spiele mit dreistelligem Wert auf der Liste stehen hab.
Auf der anderen Seite macht mir das Sammeln auch im Bereich SNES trotzdem noch viel Spaß, und da ich ja auch an US- und einigen anderen Euro-Versionen interessiert bin, sehe ich noch lange kein Ende der Fahnenstange.



__________________
We want a SHRUBBERY!!!
09.10.2019 19:11 Horst_Sergio ist offline Homepage von Horst_Sergio Beiträge von Horst_Sergio suchen Nehmen Sie Horst_Sergio in Ihre Freundesliste auf
Horst_Sergio Horst_Sergio ist männlich
Mega Man




Dabei seit: 11.08.2015
Beiträge: 1027

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Im Grunde wollte ich mit dem Mega Drive Mini noch warten. Na ja, ich war jedoch bereits dabei, ein Video zu nem Mega Drive Spiel zu erstellen. Die Videoqualität der Originalkonsole via Elgato war jedoch ziemlich mies und so spielte ich das Game per Emulator (Kega Fusion) noch mal. Die aufgezeichneten AVIs werden aber von meiner Videobearbeitungssoftware nicht erkannt und mit nem Videograbber geht die Performance ziemlich in den Keller. Das Mega Drive Mini ist also wie meine Nintendo Minis einfach nur für die Aufzeichnung von Game Videos da.
Ich hätte auch die Flashback Konsole in Erwägung gezogen, aber nachdem ich desöfteren gelesen habe, dass die Nutzung von Modulen größtenteils fehlerhaft ist und die Roms auch nicht einwandfrei laufen sollen, habe ich mich eben für das Produkt von Sega entschieden. Bin gespannt.


Bildanhänge:
Dateiname: DSCN5642.jpg
Dateigröße: 1,022.24 KB
Download Downloads: 0
Dateiname: DSCN5641.jpg
Dateigröße: 1.02 MB
Download Downloads: 0
Dateiname: DSCN5639.jpg
Dateigröße: 816.50 KB
Download Downloads: 0



__________________
We want a SHRUBBERY!!!
16.10.2019 00:46 Horst_Sergio ist offline Homepage von Horst_Sergio Beiträge von Horst_Sergio suchen Nehmen Sie Horst_Sergio in Ihre Freundesliste auf
Link Link ist männlich
SNES Gott




Dabei seit: 18.08.2010
Beiträge: 6961

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bin gepannt,wie dir das Teil gefällt.Ich hab ja die Flashbackkonsole und bisher lief alles problemlos.Leider hab ich keine Module mehr, mit denen ich testen könnte, ob es da Schwierigkeiten beim Abspielen gibt.
Aber da ich schon viele negative "Berichte" darüber gelesen habe, die ich weder nachvollziehen, noch bestätigen konnte, bin ich mit solchen "Erfahrungsberichten" sehr vorsichtig geworden.



__________________
17.10.2019 07:30 Link ist offline Beiträge von Link suchen Nehmen Sie Link in Ihre Freundesliste auf
Seiten (6): « erste ... « vorherige 4 5 [6]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:


Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH
planetWhite xhtml © 2006 Fi®eb@ll

WBB Lite goes to xhtml - Umsetzung von mkkcs Grafix-Board
Impressum