Hauptseite
RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenZur HomepageZum ChatZur Karte

SNES Forum » Das SNES » SNES-Spiele » H-O » Gousou Shinrai Densetsu Musya /Musya » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
(Benutzer im Thema aktiv: 1 Besucher) 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
wilo wilo ist männlich
Administrator




Dabei seit: 21.03.2004
Beiträge: 9037

Gousou Shinrai Densetsu Musya /Musya  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gousou Shinrai Densetsu Musya kam in Japan 1992 und im selben Jahr als US Variante raus. Es ist ein Action Plattformer.

Musya bedeutet übrigens übersetzt der Krieger.

Das Gameplay ist sehr simpel. Man kann normal springen (+ einen Super Jump) und mit dem Speer gerade angreifen und einen einen Spin Angriff machen, der aber von der Reichweite leider nicht viel bringt. Man kann auch langsam kriechen nach links und rechts. Wenn man einen Boss besiegt hat, erhält man einen Zauberspruch als Beispiel Gegner einzufrieren. Es gibt temporäre Zaubersprüche, die man in den Levels findet z.B. eine Attacke, die alle Gegner auf den Bildschirm tötet.

Das Problem ist bei Musya das langweilige Gameplay. Die Gegner spawnen immer wieder und man hat enorme Probleme vorallendingen am Anfang nicht getroffen zu werden. Es gibt genügend Herzen allerdings ist es etwas nervig. Jedes mal wenn man getroffen wird, kommt eine dumpfe Audio Voice, die nach einiger Zeit nervig wird. Die Musik ist an manchen Ecken catchy, aber an anderen Stellen wieder unmusikalisch und nicht passend oder unauffällig. Insgesamt gibt es in dem Spiel 7 Stages (a 2 Abschnitte + 1 Boss). Bis zur 4. Stage habe ich gespielt. Leider ist das düstere Setting und das langweilige Gameplay nicht weiter motivierend. Ideen sind zwar vorhanden, aber werden nicht umgesetzt. Als schlechtes Spiel würde ich es nicht sehen, aber auch nicht als Durchschnitt. Es ist genau dazwischen.
Besonders an dem Spiel ist die Grafik (ideal für Halloween).


Bildanhänge:
Dateiname: Musya1.png
Dateigröße: 17.33 KB
Download Downloads: 2
Dateiname: Musya2.png
Dateigröße: 27.02 KB
Download Downloads: 6
Dateiname: Musya3.png
Dateigröße: 39.85 KB
Download Downloads: 2
Dateiname: Musya4.png
Dateigröße: 25.11 KB
Download Downloads: 3



__________________
https://snes-forum.de/AvasSignatur/EarthBound.gif

Meine SNES Sammlung

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von wilo am 18.01.2014 16:54.

18.01.2014 16:52 wilo ist offline Beiträge von wilo suchen Nehmen Sie wilo in Ihre Freundesliste auf
AeonSun AeonSun ist männlich
Koopa Troopa




Dabei seit: 25.01.2017
Beiträge: 227

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe dem Spiel mehrmals ne Chance gegeben aber irgendwie ist da der Wurm drinn.
Es hat mich grafisch nicht angesprochen und die Levels sind strunzefad.
Vermutlich werde ich es wieder versuchen in meiner unstillbaren Gier nach 2D SNES Games
und mich dann wieder ärgern weil ich meine kostbare Lebenszeit verschwendet habe.

12.06.2019 00:36 AeonSun ist offline Homepage von AeonSun Beiträge von AeonSun suchen Nehmen Sie AeonSun in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:


Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH
planetWhite xhtml © 2006 Fi®eb@ll

WBB Lite goes to xhtml - Umsetzung von mkkcs Grafix-Board
Impressum