Hauptseite
RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenZur HomepageZum ChatZur Karte

SNES Forum » Community » Kino und TV » House of Cards » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
(Benutzer im Thema aktiv: 1 Besucher) 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
wilo wilo ist männlich
Administrator




Dabei seit: 21.03.2004
Beiträge: 8389

House of Cards  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

House of Cards wurde erstmals am 4. Februar 2013 in Deutschland ausgestrahlt. Bis Stand heute gibt es 4 Staffeln (Eine 5. ist bereits in Planung).

Das Genre der Serie ist Politthriller und Drama.
Um es grob zusammenzufassen es geht um den Politiker Frank Underwood, der durch Intrigen seine Macht vergrößern möchte. Er wird gespielt von Kevin Spacey.

Was mir an der Serie sehr gut gefällt, ist dass man einen sehr detailierten Eindruck bekommt in die Politik (an manchen Stellen überzogen). Alle Charaktere in der Serie sind durchaus interessant geschrieben und es gibt viele Nebengeschichten, die in der Serie behandelt werden. Ich würde sagen, wer sich nicht für Politik interessiert, den könnte an manchen Stellen die Serie etwas zu langatmig sein. Ich plädiere jedoch trotzdem mal sich die erste Folge anzusehen, denn somit bekommt man einen guten Eindruck. Die Serie ist in sich nämlich auch spannend gestaltet. Berühmtes Stilmittel ist das durchbrechen der 4. Wand von Frank Underwood.

Bitte keine Spoiler hier im Thread. Es gibt dazu einen Spoiler Code Tag, wenn man darüber reden will.
Kennt hier jemand die Serie ?



__________________
https://snes-forum.de/AvasSignatur/EarthBound.gif

Meine SNES Sammlung
14.06.2017 19:27 wilo ist offline Beiträge von wilo suchen Nehmen Sie wilo in Ihre Freundesliste auf Füge wilo in deine Contact-Liste ein
Ark Ark ist männlich
Super Moderator




Dabei seit: 03.06.2004
Beiträge: 5172

  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe House of Cards gerne angeschaut. Denn es war einfach mal etwas anderes und vor allem auch
aktuell, was Politik angeht. Angeblich meinten einige US-Politiker, dass einiges, was man in der Serie sieht, auch tatsächlich
so im echten Leben in der Politik geschieht (also die ganzen Intrigen, Schmutzkampagnen etc...).

Natürlich sind einige Dinge zwecks Dramaturgie verändert oder übertrieben dargestellt worden, dennoch ist es eine der
spannensten Serien, die ich in letzter Zeit gesehen habe. Kevin Spacey spielt seine Rolle sehr gut, aber auch alle anderen
spielen recht überzeugend.

Allgemein fand ich die erste Staffel richtig gut, die zweite auch noch, die dritte hat mich ehrlich gesagt ein klein wenig gelangweilt, so
dass ich mich durch einige der Folgen eher durchgequält habe (aber eher am Anfang noch, natürlich gibt es auch in der dritten Staffel so einige Highlights), aber die vierte Staffel war wieder richtig gut gemacht.

Wilo, du hast eine kleine Fehlinformation. Es gibt mittlerweile 5 Staffeln, das Problem aber ist, dass Netflix-User die 5. Staffel in
Deutschland nicht sehen können, da dies nur auf Sky läuft auf Grund von dämlichen Vertragsbedinungen von Netflix...
Das finde ich echt dumm, da ich mich auf die fünfte Staffel gefreut hatte... jetzt müsste ich mir überlegen, ob ich auf Sky einen
Streamings-Abo abschließe... muss mal schauen, ob man dies dann auch monatlich kündigen kann...



__________________
https://snes-forum.de/AvasSignatur/Ark.png
15.06.2017 20:41 Ark ist offline Beiträge von Ark suchen Nehmen Sie Ark in Ihre Freundesliste auf Füge Ark in deine Contact-Liste ein
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:


Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH
planetWhite xhtml © 2006 Fi®eb@ll

WBB Lite goes to xhtml - Umsetzung von mkkcs Grafix-Board
Impressum